Die Anzahl elektronischer Systemkomponenten und elektrischer Verbraucher im Auto steigt kontinuierlich. Dadurch wird auch die Reparatur eines Fahrzeugs immer komplexer. Die Wartung der Bordelektrik geht weit über den Wechsel einer defekten Glühlampe oder den Austausch einer durchgebrannten Sicherung hinaus. Elektronische Fahrassistenz- und Fahrdynamiksysteme zum Beispiel machen das Fahren zunehmend sicherer. Dadurch werden auch einst rein mechanische Systeme wie Bremsen zunehmend elektrifiziert.

Ganz gleich jedoch, um welche elektrischen und elektronischen Systeme es sich handelt: Wir verfügen über das nötige Know-how von der Batterie über die Lichtmaschineninstandsetzung, Generatorinstandsetzung, Behebung von Kurzschlüssen, Videoanlagen, bis hin zum elektronisch gesteuerten Einspritzsystem. Dank modernster Ausstattung erfolgen Prüfung und Instandsetzung bei uns im Haus.

Zur Startseite